Verkehrsunfall passiert? – Rechtsanwalt für Verkehrsrecht hilft 

Wenn man am Straßenverkehr teilnimmt, dann kann es jederzeit auch zu einem Unfall kommen. Man muss nur ein paar Sekunden lang nicht aufpassen, und schon kann es zu einem Unfall kommen. Aber auch wenn man selber aufpasst, dann genügt es, wenn andere nicht aufpassen. Und nicht immer kann man die Folgen eines Unfalls aufgrund des Verkehrsrecht einfach so regeln.

Wenn es nur zu einem Unfall mit einem Sachschaden gekommen ist, dann kann man das Ganze vielleicht auch ohne Anwalt regeln. Wenn es sich allerdings um einen Aufschubunfall handelt oder es bei dem Unfall Verletzte gegeben hat, dann wird man ohne Anwalt nicht auskommen. Denn in diesen Fällen kommt es regelmäßig auch zu polizeilichen Ermittlungen, die unter Umständen auch über die Zukunft des Führerscheins entscheiden können.

Und in diesen Fällen ist es besser, rechtzeitig einen erfahrenen Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in München mit der Wahrung seiner Interessen zu beauftragen. Dieser wird sich um alles kümmern. Er übernimmt sowohl die Abwicklung des Schadensfalles bei den Versicherungen als auch die eventuell erforderliche Vertretung vor Gericht. Gerade bei Verletzungen kann es extrem wichtig sein, seine Ansprüche im Strafrecht richtig durchzusetzen. Deshalb sollte man im Zweifel nicht zögern, seine Ansprüche mithilfe eines erfahrenen Rechtsanwalts durchzusetzen. Und gerade wenn man eine gute Rechtsschutzversicherung hat, kostet das auch nicht die Welt.

Artz & Partner Rechtsanwälte Steuerberater

Morchfeldstr. 27

68199 Mannheim

Tel.: 0621 / 86 19 52 6

E-Mail: info@artz-partner.de