Eine Erfolgsgeschichte: Absolut Vodka

Während man vor einigen Jahren noch ziellos ins Spirituosenregal griff, steigt heute das Bedürfnis nach Markenware im Gegensatz zu “billigem Fusel”. Viele Spirituosenhersteller wissen dieses Phänomen zu nutzen und setzen Werbung ein, die das Produkt gezielt hochwertig darstellt. Einer dieser Hersteller ist ABSOLUT, heute eine der bekanntesten Vodka-Marken und die viertgrößte Sprituosenmarke weltweit.

Die Erfolgsgeschichte begann schon 1879, damals wurde der schwedische Vodka unter dem Namen “Absolut Rent Brännvin” verkauft, was so viel bedeutet wie “Absolut reiner Vodka”. Schon damals wurde also die Hochwertigkeit des Produktes betont. 100 Jahre später änderte das Unternehmen V&S Absolut Spirits den Namen des Produktes, was die Erfolgsgeschichte der Marke einleitete, die wir heute als ABSOLUT kennen. Traditionell wird jeder einzelne Tropfen des Produktes in Schweden hergestellt, genauer gesagt in einem kleinen 10000-Seelen-Dorf in Åhus, Südschweden.

Die Hochwertigkeit des Produktes begründet der Hersteller durch den besonderen Destillationsprozess, der mithilfe von sechs Zylindern stattfindet, dadurch lässt sich der Prozess besonders gut kontrollieren, wobei alle Verunreinigungen vom Destillat getrennt werden. Dadurch beträgt der Alkoholanteil 96 Prozent, später, im fertigen Getränk, dann 40 Prozent.

In den darauffolgenden 33 Jahren entwickelte sich der ABSOLUT Vodka zu dem meist importierten Vodka in den USA, wird insgesamt in 126 Ländern der Welt getrunken. Besonders durch die verstärkte TV-Werbung wurde ABSOLUT Vodka auch in Deutschland bekannter, immer neue Geschmacksrichtungen sorgen für Abwechslung, so sind derzeit Mischungen mit Vanille- und Pfirsichgeschmack auf dem Markt.
Bereits durch die erste Kampagne 1981, die sogar mit Preisen ausgezeichnet wurde, wurde die Marke quasi über Nacht berühmt. Im Jahr 2007 hat sich der Hersteller eine neue Marketingkampagne einfallen lassen, die sich “IN AN ABSOLUT WORLD” nennt, dabei wird die Vorstellung einer perfekten Welt dargeboten. Die Kampagne wird über nahezu alle möglichen Medien verbreitet, insgesamt scheint die Marke ihre Erfolgsgeschichte noch eine Weile weiterschreiben zu wollen.

Sollten Sie noch mehr Informationen zu ABSOLUT Vodka benötigen, dann rufen Sie bei den Siemens Telefonanlagen München vom Spirituosenstore an und fragen dort nach.