Wandern und Klettern im Urlaub in Ruhpolding

Ruhpolding (ca. 6.300 Einwohner) liegt auf 656 m Höhe im Landkreis Traunstein in Oberbayern. Die Gipfel der Chiemgauer Alpen blicken auf den beliebten Urlaubsort herab. Die Berge sind um 1.600 m hoch und bilden interessante Ziele für Wanderer. Aber auch unten im Tal können schöne Wandertouren unternommen werden. Urlaub Ruhpolding  ist sehr beliebt und auch Kletterer kommen in der Umgebung von Ruhpolding auf ihre Kosten!Wandertouren im Tal und auf den Bergen

Wie wäre es mit der “Drei-Seen-Wandertour”?

Ausdauernde Wanderer schaffen die 20-km-Strecke in ca. vier bis fünf Stunden. Der Weg führt an drei hübschen Seen vorbei, dem Lödensee, dem Mittersee und dem Weitsee. An heißen Sommertagen tummeln sich hier Badegäste, und vielleicht beschließt der eine oder andere Wanderer, sich in einem der Seen abzukühlen. Der 1.425 m hohe Unternberg kann zu Fuß bezwungen werden. Wer den anstrengenden Weg bergauf meiden möchte, fährt mit der Sesselbahn hinauf und wandert dann abwärts. Auch der Rauschberg (1.671 m) ist durch eine Bergbahn erschlossen. Oben bei der Bergstation auf 1.650 m Höhe beginnt ein interessanter geologischer Lehrpfad.

Klettern für Anfänger und für Fortgeschrittene

Bei Maiergschwendt, einem Ortsteil von Ruhpolding, befindet sich ein alter Steinbruch. Dieser Steinbruch wurde zu einem Klettergarten umfunktioniert. Kletterer finden hier 25 verschiedene Routen, einige davon sind sehr leicht und gut für Anfänger geeignet. Fortgeschrittene Kletterer wagen sich an die Hörndlwand. Dieser Berg (1.684 m hoch) stellt eine Herausforderung dar!

Die ideale Unterkunft für aktive Urlauber in Ruhpolding

Das Vier-Sterne-Hotel “Ortnerhof” in Ruhpolding empfiehlt sich allen gesundheitsbewussten Gästen! Gerade der Urlaub im Tagungshotel in Ruhpolding bietet den Gästen alles was das Herz begehrt. Es bietet 42 Zimmer, Suiten und Apartments, die alle im Landhausstil eingerichtet sind und teilweise über Balkon oder Terrasse verfügen. Die Gäste können eine 3/4-Pension buchen, dies schließt ein Frühstück vom Buffet, einen Nachmittagssnack und ein Abendmenü ein. Für Wanderer, die ja in der Regel tagsüber unterwegs sind, ist ein solches Angebot besser geeignet als etwa Vollpension! Den Abend können die Gäste in der Cocktailbar des “Ortnerhofes” ausklingen lassen. Erholung nach einem anstrengenden Wandertag bringt eine Massage- oder Beautybehandlung im Spa-Bereich oder auch ein erfrischendes Bad im Innenpool.

Wohlfühlhotel Ortnerhof
Ort 6
D-83324 Ruhpolding . Bayern
+49 (0) 8663 – 8823-0
Trackbacks/Pingbacks
  1. [...] Bergwanderung zu einer kleinen Jause und natürlich auch zu einer Maß Bier einlädt. Wer einen Urlaub im Tagungshotel in Ruhpolding bucht, der kann gleich das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden, denn es gibt unattraktivere [...]